Girlband in Deutschland und International gab und gibt es sehr viele. Besonders die Girl Bands der 90er sind vielen Menschen noch bekannt. Die Frage, was genau eine Girlband eigentlich ist, lässt sich vom Prinzip her ja bereits mit dem Namen schon beantworten. Eine Girlband ist eine Musikgruppe, die ausschließlich aus Frauen besteht. Dabei ist es völlig unerheblich, ob die Mädchen alle im gleichen Alter sind, aus dem gleichen Land oder das gleiche Aussehen haben. Viel wichtiger ist, dass alle musikalisch miteinander harmonieren und sich in die jeweilige Musikrichtung der Band eingliedern können. Eine Girlband besteht meistens aus 3 bis 5 Mädels, die ihre Lieder entweder in deutscher oder auch in englischer Sprache zum Besten geben. Während die klassischen Boybands erst in den 80er oder 90er Jahren so richtig in Mode kamen, gibt es Girlbands schon bedeutend länger. Auch heute gibt es viele Mädchen, die sich zu einer Band zusammentun und singen. Diese werden jedoch häufig im Rahmen einer Musik Castingshow ausgewählt und so entsteht eine bunt gemischte Truppe, besonders deutsche Girlbands wurde so sehr oft zusammengestellt.

Girl Bands der 90er Die beliebtestens Girlbands aller Zeiten

Auch wenn es bis in die heutige Zeit hinein Girlbands gibt, haben sich im Laufe der Jahre einige dieser Gruppen ganz besonders hervorgetan. Auch wenn viele von ihnen heutzutage gar nicht mehr gemeinsam auf der Bühne stehen, ist ihr Bekanntheitsgrad dennoch so hoch, dass jeder sie kennt. Hier einmal einige der bekanntesten Girlbands.

Spice Girls

Die Spice Girls sind wohl ohne Frage die bekannteste Girl Bands der 90er Jahre. Nicht wenige Jungen und Mädel die heute zwischen 25 und 35 sind, kennen die fünf Mädels aus England die mit ihren Hits wie “Wannabe”, “Spice up your life” oder “Stop” für Furore sorgten. Und da Posh, Scary, Baby, Sporty und Ginger Spice obendrein noch völlig unterschiedlich aussahen und unterschiedliche Charaktere hatten, war für jeden ein Idol dabei. Und wie sollte es wohl anders sein, wurden die Spice Girls dank einer Musikcasting Show zusammengestellt. Heute machen die Mädels für sich jede ihr eigenes Ding in Sachen Musik.

All Saints

Ebenfalls die All Saints sind eine Girl Band der 90er Jahre. Anders als die Spice Girls sind die Mädels aber auch heute noch aktiv im Musikbusiness als Band dabei. Zu den größten Hits der vier Mädels aus England gehören unter anderem “Pure Shores” oder auch „Never Ever”. Und auch All Saints mit Natalie, Melanie, Nicole und Shaznay entstammen einem Casting.

The Supremes

Diese Girlband gründete sich aus freien Stücken bereits 1959. Florence Ballard, Mary Wilson und Diana Ross feierten bis zum Ende der Band im Jahr 1967 unzählige Erfolge und Nummer 1 Hits. Während die heutigen Girlbands fast alle Popnummern haben, zogen es die Supremes vor, Soul- und Rn”B Nummern zu machen. Bis heute macht jede der Frauen ihr eigenes Engagement in Sachen Musik, aber besonders bekannt und berühmt wurde vor allem Diana Ross.

Destinys Child

Auch Destiny’s Child gehören zu den bekanntesten Girl Bands der 90er Jahre und Zweitausender Jahre. Beyoncé, Michelle und Kelly konnten in dieser Zeit einige große Erfolge feiern. Anders als die meisten Kolleginnen dieser Zeit wurden sie nicht gecastet , sondern fanden sich selbst zusammen. Im Laufe der Jahre wurde jedoch die Besetzung der Band häufig geändert. Nur Beyoncé Knowles war von Anfang an dabei. Zu den größten Erfolgen zählen „No No No“ oder “Bills, Bills, Bills”. Heute macht jede der Mädels ihr eigenes Ding, wobei besonders Beyoncé sehr erfolgreich ist.

No Angels

Diese fünf Mädels kommen aus Deutschland und wurden im Jahre 2001 durch eine Castingshow berühmt. Die Girlband aus Deutschland, bestehende aus Lucy, Sandy, Vanessa, Jessi und Nadja, feierten mit Hits wie “Daylight in your Eyes” große Erfolge. Im Laufe der nächsten Monate steigerte sich ihr Bekanntheitsgrad. Im Jahr 2003 löste sich die Band nachdem Ausstieg von Vanessa auf. Vier Jahre später feierten die deutsche Girlband No Angels wieder ein Comeback, jedoch waren nur noch Sandy, Lucy und Jessica dabei. Heute geht jedes der Mädchen ihren eigenen Weg, ist aber auch mit Soloprojekten erfolgreich.

Tic Tac Toe

Auch diese Mädels handelt es sich um eine Girlband Deutschland. Mehr noch waren Tic Tac Toe gehörte zu den erfolgreichsten deutschen Girl Bands der 90er Jahre. Lee, Jazzy und Ricky feierten mit Hits wie “Verpiss Dich” oder „Warum” wahre Chartstürmer. Dennoch rutschte im Laufe der nächsten Jahre ihr Erfolg derartig ab, dass sie sich Ende der 90er Jahre auflösten.

Sugarbabes

Auch diese Girlband ist weltweit recht bekannt. Keisha, Mutya und Siobhán feierten in den Zweitausender Jahren einige Erfolge und gehören zu den Girlbands die sich aus Freude an der Musik selbst gründeten. Zu ihren bekanntesten Songs gehören „Overload” oder “Freak like me”. Bis heute machen die Sugarbabes Musik, jedoch ist keines der Mädels mehr dabei, was einst die Band gegründet hat.

The Bangles

The Bangles, welche aus den Frauen Vicki und Debbie Peterson und Susanna Hoffs bestanden gründeten sich Anfang der achtziger Jahre. Zu ihren größten Erfolgen gehörten die Hits “Eternal Flame” und “Walk like an Egyptian”. Bis heute ist die Girlband aktiv, jedoch beschränkt sie sich auf Konzertauftritte.